Volkswagen und Weil weisen Bericht über Untreueverdacht bei VW zurück

HANNOVER/WOLFSBURG (dpa-AFX) - Niedersachsens Ministerpräsident Stephan Weil und das Unternehmen haben einen Medienbericht über einen angeblichen Untreueverdacht gegen VW (Volkswagen (VW) vz)-Vorstände im Jahr 2014 zurückgewiesen. Dabei geht es um "Nebenleistungen" wie die Nutzung von Firmenjets....

6 Veröffentlicht von - Finanzen.at - Nachrichten Ticker - 2017.08.13. 12:16
Share |